< zurück zum Berufelexikon

Veranstaltungskaufmann (m/w)

Veranstaltungskaufmänner kümmern sich um die Organisation von größeren Veranstaltungen. Dazu konzipieren sie Veranstaltungen und achten bei der Durchführung darauf, dass alles reibungslos abläuft.

Welche Aufgaben hat ein Veranstaltungskaufmann?

Als Veranstaltungskaufmann entwickelt man Konzepte für Messen, Kongresse, Konzerte oder Ausstellungen. Man schätzt die Veranstaltungsrisiken ein, kalkuliert die Kosten und behält die Vorschriften genauestens im Blick. Auch die Betreuung der Kunden vor und während der Veranstaltung gehört, genauso wie das Erstellen von Abrechnungen, zu den Aufgaben eines Veranstaltungskaufmanns.

Welche Ausbildung bzw. Studium wird benötigt?

Es wird eine 3-jährige Ausbildung benötigt, um diesen Beruf auszuführen. In den meisten Fällen wird die Berufsausbildung im Dualen System mit Betrieb und Schule angeboten.

Welche Kompetenzen benötigt ein Veranstaltungskaufmann/  welche weiteren Anforderungen werden gestellt?

Wichtig für einen Veranstaltungskaufmann ist, dass man Organisationstalent, kaufmännisches Denken und Grundkenntnisse in Deutsch und Mathematik vorweisen kann. Auch sollte man kreativ sein, da es vorkommen kann, dass man auch das ein oder andere Werbekonzept selbst entwerfen muss.

Wo arbeitet ein Veranstaltungskaufmann (Einsatzorte und –bereiche)?

Ein Veranstaltungskaufmann kann bei Eventagenturen, Unternehmen für Veranstaltungstechnik oder in kommunalen Einrichtungen arbeiten. 

Gibt es Möglichkeiten der Weiterbildung / des Aufstiegs?

Es besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Betriebswirt für Event-Management. Auch ein Studium in Fachrichtung Betriebswirtschaft Schwerpunkt "Veranstaltungsmanagement" ist möglich.

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Seiten und vernetzen Sie sich mit uns:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen...
Verstanden
Job finden Initiativ bewerben Kontakt aufnehmen