Bewerbung schreiben leicht gemacht: Anleitung & Tipps für die erfolgreiche Bewerbung

So überzeugen Sie spielend! Wir geben Tipps zu Anschreiben, Lebenslauf und Ihren Unterlagen mit Beispielen und Vorlagen. Jetzt erfolgreich Bewerbung schreiben!

Wenn Sie eine erfolgreiche Bewerbung schreiben möchten, müssen mehrere Bestandteile enthalten sein:

  1. Ein (aufmerksamkeitsstarkes) Bewerbungsschreiben
  2. Ein (inhaltlich guter) Lebenslauf
  3. Ihre Zeugnisse und ggf. weitere Anlagen

Optional können zum Bewerbung Schreiben noch hinzugefügt werden:

  • Ein Deckblatt für Ihre Unterlagen – je nach Umfang der Unterlagen und Berufswunsch sinnvoll
  • Eine „Seite 3" oder auch „Motivationsschreiben"

In diesem Beitrag haben wir für Sie Ideen und Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihre Bewerbung schreiben – vor allem aber zum eigentlichen Bewerbungsschreiben.

Das Anschreiben: Formell korrekte Bewerbung schreiben

Das Erste, was ein Personaler von Ihnen zu Gesicht bekommt, ist Ihr Anschreiben. Und bekanntlich gilt: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Legen Sie also beim Bewerbung schreiben hier einen besonderen Fokus.

Dabei gilt es einige Formalien zu beachten, wenn Sie die Bewerbung schreiben:

  • Korrekte Firmierung in den Empfängerdaten
  • Korrekter Ansprechpartner: im Adressfeld des Empfängers wie auch in der Anrede (nicht „Sehr geehrte Damen und Herren“)
  • Ihre Absenderdaten: oben mittig in einer Zeile oder oben rechts als ein Block mit vollständigen Informationen (Name, Anschrift, Telefon und E-Mail-Adresse)
  • Ort und Datum: rechts oberhalb der Betreffzeile in die Bewerbung schreiben
  • Betreffzeile in fett direkt über der Anrede (aber ohne das Wort „Betreff“ davor)
  • Inhaltlicher Block mit Anrede „Sehr geehrter Herr XY“: persönliche Ansprache sowie das Siezen des Ansprechpartners ist beim Bewerbung Schreiben weiterhin Standard. Geduzt werden sollte nur, wenn in der Stellenausschreibung ausdrücklich darauf hingewiesen wird.
  • Korrekte Grammatik und Rechtschreibung
  • Eine bis maximal 1,5 Seite/n für das Anschreiben
  • Ihre Unterschrift: am Ende des Anschreibens, auch beim Versand per Mail

Unser Tipp für Ihre Unterschrift beim Bewerbung Schreiben

Unterschreiben Sie einfach auf einem weißen, leeren Blatt. Scannen Sie dann das Blatt ein oder fotografieren Sie es (ordentlich) ab. Die Unterschrift fügen Sie dann in Ihr Dokument ein, bevor Sie es als PDF speichern und versenden.

Interesse wecken beim Bewerbung Schreiben

Interesse wecken, Neugier schaffen, Aufmerksamkeit erregen. Ein kurzer, knackiger Text, prägnante Formulierungen, die direkte Ansprache des Personalers - darauf sollten Sie beim Bewerbung Schreiben achten.

Eine gute Vorbereitung ist das A und O. Bevor Sie die Bewerbung schreiben, legen Sie sich folgende Unterlagen bereit und beantworten Sie diese Fragen.

Fragenkatalog zur Vorbereitung der Bewerbung

  • Anforderungen in der Stellenausschreibung 
    Markieren Sie, was dort gefordert wird. Notieren Sie sich, was davon Sie erfüllen / was Sie ggf. besonders gut erfüllen und nutzen Sie dies beim Bewerbung Schreiben. Dies gilt nicht nur für formelle Kriterien wie z.B. Ihre Ausbildung sondern auch für die geforderten „soft skills“: Sind Sie konzentriert, teamfähig etc. und wird das dort verlangt?
  • Aufgaben in der Stelle
    Markieren Sie, welche Aufgaben Sie bereits in anderen Jobs hatten und auf welche Sie sich besonders freuen und nutzen Sie das, wenn Sie Ihre Bewerbung schreiben.
  • Unternehmenswebsite
    Verschaffen Sie sich einen Überblick. Überlegen Sie, warum Sie diese Bewerbung schreiben: Finden Sie die Aufgaben interessant? Klingt das Unternehmen spannend, weil Sie es kennen / seine Produkte gut finden / selbst nutzen / Sie gerne in einem Familienunternehmen arbeiten möchten / ein großer Konzern Sie reizt etc.?
  • Machen Sie sich Gedanken zu den Rahmenbedingungen
    Wenn Sie noch in Beschäftigung sind, prüfen Sie Kündigungsfristen. Überlegen Sie sich außerdem, welches Gehalt Sie sich vorstellen – sofern in der Stellenausschreibung gefordert wird, dieses beim Bewerbung Schreiben anzugeben.

>> Download Ihrer Checkliste: Vorbereitung zum Bewerbung Schreiben

Beispiele und pfiffige Formulierungen beim Bewerbung Schreiben

Sich von der Masse der Bewerber abzuheben, ist das Ziel, wenn Sie eine Bewerbung schreiben. Dies erreichen Sie einfach mit schönen Formulierungen. 

Beispiele für die Betreffzeile beim Bewerbung Schreiben

Zu ausgefallen muss es hier nicht unbedingt sein. Aber wer Lust hat, kann eine eigene Note reinbringen. An dieser Stelle würde aber auch der „Klassiker“ reichen, wenn Sie Ihre Bewerbung schreiben.

Das kann man definitiv machen: Aber origineller ist es so, wenn Sie so Ihre Bewerbung schreiben:
Bewerbung auf Ihre Stellenausschreibung als Elektriker Gesucht und gefunden: Ich bin Ihr zuverlässiger Elektriker
Ihre Stelle als Sachbearbeiterin im Einkauf in Karlsruhe Darf ich mich vorstellen? Ihre künftige Sachbearbeiterin im Einkauf ab xx.xx.
Ihre Stellenanzeige im Münchner Merkur vom 17.02.2018 Meine Bewerbung als Ihr neues Teammitglied im Marketing


Schöne Einleitungssätze zum Bewerbung Schreiben

Das haut den Personaler nicht um… Hier wird er eher neugierig…
... hiermit bewerbe ich mich auf Ihre Stelle als Elektriker in Karlsruhe. ... Sie suchen einen zuverlässigen, erfahrenen Elektriker, der Ihre Kunden auf Montage fachlich und persönlich überzeugt?
... auf stepstone habe ich Ihre Stellenanzeige als Buchhalter gesehen und möchte mich darauf bewerben. ... als gebürtige Eisenacherin ist mir Ihr Unternehmen schon lange ein Begriff. Für Ihre offene Stelle als Buchhalterin bin ich die perfekte Kandidatin, so dass ich die Müller Maschinenbau hoffentlich bald nicht mehr nur vom Namen kenne.
… vielen Dank für das freundliche Telefongespräch. … es hat mich riesig gefreut, Sie auf der Messe letzte Woche persönlich kennenzulernen und mehr über die Müller KG zu erfahren.
… nach meinem Studienabschluss möchte ich mich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als Ingenieur bewerben. … zielstrebig habe ich auf meinen Bachelor im Maschinenbau hingearbeitet und suche nun den Berufseinstieg bei Maschinenbau Maier.

Beispiele für gezielte Formulierungen beim Bewerbung Schreiben

  • „möchte ich mich bewerben“ vs. „bewerbe ich mich“ (nie im Konjunktiv!)
  • „unterstütze ich Ihr Team“ (eher Assistenz-Stelle)
  • „bringe mich in Ihr Team ein“ (eher Fachkraft)
  • „bringe ich Ihr Team voran“ / „setze ich die Ziele mit dem Team um“ (Führungskraft)

Bewerbung schreiben: Schöner Schlusssatz

Am Ende einer Bewerbung schreiben Sie am besten noch einen pfiffigen Schlusssatz. Sie sollten Selbstvertrauen ausstrahlen, wenn Sie Ihre Bewerbung schreiben. Ein Abschlusssatz im Konjunktiv ist dafür nicht geeignet. Lieber zielstrebig das weitere Vorgehen ankündigen oder nochmal den Bogen zur Einleitung schlagen.

Bewerbung schreiben mit Standardfloskel: Besser und sympathischer ist:
Mit freundlichen Grüßen Mit freundlichen Grüßen nach Pasing (Ort / Ortsteil der Firmenzentrale)
Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören. Gerne möchte ich Sie und Ihr Unternehmen in einem persönlichen Gespräch kennenlernen / überzeugen.
Es grüßt Sie Sonnige Grüße / Osterliche Grüße / …
Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen. Wenn Sie also einen zuverlässigen und erfahrenen Elektriker suchen, sollten wir uns persönlich kennenlernen.

 

Weitere Tipps zum Bewerbung Schreiben

Wenn Sie alle Unterlagen gesammelt haben, können Sie Ihre Bewerbung schreiben und verschicken:

  • Ersetzen Sie „Ihr Unternehmen“ oft durch den Firmennamen. Wenn Sie mehr als eine Bewerbung schreiben, achten Sie darauf, dass Sie nicht aus Versehen einen falschen Firmennamen überlesen.
  • Verwenden Sie beim Bewerbung Schreiben den richtigen Ansprechpartner und adressieren Sie das Unternehmen korrekt laut offizieller Firmierung (z.B. inklusive „GmbH“). Die Firmierung finden Sie z.B. im Impressum der Firmenhomepage. Den Ansprechpartner finden Sie in der Stellenanzeige oder evtl. auf XING.
  • Lassen Sie Ihre Unterlagen von einem Dritten gegenchecken: Denn manchmal sieht man beim Bewerbung Schreiben den Wald vor lauter Bäumen, also die Fehler, nicht.
  • Verschicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Wenn Sie Ihre Unterlagen per Mail senden, verschicken Sie sie als PDF in einem Dokument. Achten Sie darauf, dass die Datei nicht zu groß wird. Viele Unternehmen lassen E-Mails über 5 MB nicht ins Haus.
  • Fügen Sie ein sympathisches und professionelles Foto ein in den Lebenslauf oder auf ein Deckblatt. Keinesfalls sollten Sie Privataufnahmen vom letzten Urlaub o.Ä. verwenden, wenn Sie Ihre Bewerbung schreiben.
  • Eigentlich selbstverständlich, aber weil es so wichtig ist: Achten Sie auf ordentliche Unterlagen! Dazu gehören keine Schreibfehler, keine Knicke, Foto und Unterschrift ordentlich eingefügt etc.

Nachfassen erwünscht beim Bewerbung Schreiben: Zwei Wochen sollten Sie dem Unternehmen Zeit geben, um auf Ihre Bewerbung zu reagieren (nachdem Sie Ihre Bewerbung verschickt haben bzw. nach Bewerbungsschluss). Dann dürfen Sie ruhig nachfragen – und wenn es nur ist, wie der weitere Ablauf aussieht und wann mit einer Rückmeldung zu rechnen ist.

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Seiten und vernetzen Sie sich mit uns:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen...
Verstanden
Job finden Initiativ bewerben Kontakt aufnehmen