Azubi- Einführungstag

November 2017
Autor: Sophia Coveli


Am 20.10.2017 fand in der SYNERGIE-Zentrale in Karlsruhe der Azubi-Einführungstag für alle Azubis, die 2017 bei SYNERGIE gestartet sind, statt. Hier ein kurzer Bericht  über den Tag, aus der Sicht von Sophia Coveli.

Der Azubi- Einführungstag

Am Freitag den 20.10.2017 trafen sich alle Azubis der SYNERGIE in der Zentrale zum Azubi-Einführungstag. Ziel der Veranstaltung war es, den Azubis der verschiedenen Ausbildungsgänge allgemeines Wissen, die Basics über den Betrieb und die Aufgaben der einzelnen Abteilungen näher zu bringen.

Empfangen und begrüßt wurden wir neu gestarteten Azubis um 9 Uhr von Frau Munk, der Geschäftsführerin. Sie erzählte uns über SYNERGIE im Allgemeinen, über die Gründung (damals noch als GMW) und über die Verschmelzung von GMW zur internationalen SYNERGIE-Gruppe. Danach gab es einen kleinen Rundgang durch die Zentrale, der von Frau Urthaler, unserer Auszubildenden zur Kauffrau für Büromanagement im 2. Lehrjahr, geleitet wurde. Gegen 9:45 Uhr starteten wir im großen Besprechungsraum, der mit Brezeln und Getränken ausgestattet war, mit einer kleinen Vorstellungsrunde. Jeder sollte kurz etwas über sich, seine Wünsche und Ziele erzählen. Insgesamt hatten wir alle 3 Ausbildungsberufe, die man bei SYNERGIE erlernen kann, vertreten. Dazu gehören  Kauffrau /mann für Büromanagement, Kauffrau/mann für Marketingkommunikation und Personaldienstleistungskauffrau/mann 

Anschließend erläuterten uns Frau Müller, unsere Personalsachbearbeiterin aus dem Abrechnungszentrum, und Frau Gleißle, die Assistentin des Personalleiters,den restlichen Tagesablauf und das Organigramm. Anhand des Organigramms konnten wir auf einen Blick  sehen wer in welcher Niederlassung arbeitet und wer welche Aufgaben übernimmt.

Nach einer kleinen Verspätung von Herr Porten, unserem IT-Leiter der für alles rund um das Thema Computer zuständig ist, lernten wir etwas über die wichtigsten IT-Tipps und Tricks. Er entschuldigte sich für seine Verspätung, da er zuvor ein kniffliges IT-Problem lösen musste und erklärte uns die Wichtigkeit der IT in unserem Unternehmen. Denn ohne funktionierende Software können viele unserer täglichen Abläufe nicht stattfinden.

Noch vor der Mittagspause kam Frau Schneider, unsere Marketingleiterin, an die Reihe und erklärte uns die wichtigsten Aufgaben, die das Marketing übernimmt. Dazu gehören z.B. das Schalten von Anzeigen in verschiedenen Zeitungen, der komplette Social Media Auftritt  oder auch die verschiedenen Messe-Auftritte.

Nach einer Mittagspause, mit leckerem Essen und guten Gesprächen, erklärte uns Frau Schneider noch wie wir unsere Stellenangebote in unserem Programm für Bewerbungsverwaltung schalten, was sie anhand vieler Beispiele sehr anschaulich und verständlich erklärte.

Anschließend übernahm Herr Haitz, unser Personal- und Organisationsleiter, der uns auch die trockensten Themen durch eigene Erfahrungen und Beispiele näher bringen konnte und auf all' unsere Fragen rund um die Themen Gesetze, Internetnutzung am Arbeitsplatz, Umgang mit Mitarbeitern und Datenschutz eine Antwort wusste. Nach Herrn Haitz übernahmen wieder Frau Müller und Frau Gleißle mit dem Azubi-Knigge, bei dem wir viele Informationen über den ersten Eindruck, das richtige Benehmen und den richtigen Umgang bei Telefongesprächen lernten. Nach einer kleinen Pause erklärte uns Frau Brunner, unsere Personalsachbearbeiterin aus dem Abrechnungszentrum, noch die wichtigsten Funktionen zu  dem Programm „Landwehr“, kurz L1, in dem alle Informationen über unsere Kunden erfasst werden.

Nachdem uns Frau Müller die Laufwerkstruktur von SYNERGIE und Frau Gleißle das Berichtsheft näher gebracht hatten, war noch Zeit für eine Abschlussrunde mit kurzem Feedback an die Organisatorinnen (Frau Müller und Frau Gleißle), die trotz ein paar kurzfristiger Änderungen einen kühlen Kopf bewahrt haben und uns sehr gut durch den Tag geleitet haben.

Vielen Dank nochmal an dieser Stellen für den abwechslungsreichen und vor allem sehr informativen Einführungstag.

 

Information teilen:

Facebook twitter Google+ XING linkedin

Kommentar senden

Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wenn Sie den Code nicht lesen können, klicken Sie bitte auf den Code, um einen neuen zu generieren.
 

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Seiten und vernetzen Sie sich mit uns:

nach oben
Job finden Initiativ bewerben Kontakt aufnehmen