< zurück zum Glossar

Rekrutierung

 

Kurz und knapp versteht man unter Rekrutierung Mitarbeiterbeschaffung. Das heißt es werden neue Mitarbeiter für ein Unternehmen gesucht. Dabei ist es wichtig die Bewerber richtig einzuschätzen und im späteren Schritt die richtige Auswahl zu treffen. Die Rekrutierung ist eine der schwierigsten Aufgaben im Personalbereich und zählt zudem auch zu einer der wichtigsten Aufgaben eines Personaldienstleisters.

Definition der Rekrutierung

Die Aufgabe der Personalabteilung ist die Rekrutierung. Wichtige Faktoren der Rekrutierung sind die Art der Mitarbeiter auszuwählen, die genaue Anzahl, den Zeitpunkt und den Standort zu bestimmen. Das Ziel der Rekrutierung ist nach dem Bewerbungsprozess und dem Auswahlverfahren den passenden Bewerber einzustellen. Wenn dieser auf die ausgeschriebene Stelle überzeugt, wird er einen Arbeitsvertrag erhalten und der Prozess ist mit der Unterschrift abgeschlossen.

Es kann unterschieden werden in interne und externe Rekrutierung.

Die interne Rekrutierung:

Bei der internen Rekrutierung werden die benötigten Mitarbeiter aus dem eigenen Unternehmen rekrutiert. Die Mitarbeiter können für die freie Stelle durch Weiterbildungen oder Coachings vorbereitet werden. Eine weitere Möglichkeit für die interne Rekrutierung ist eine Versetzung.

Diese Maßnahme bietet einige Vorteile, denn die Mitarbeiter sind bereits mit ihren Qualifikationen und Fähigkeiten im Unternehmen. Der Mitarbeiter kennt bereits die Unternehmenskultur und die verschiedenen Strukturen und Prozesse. Für das Unternehmen selbst ist das eine schnelle und vor allem kostengünstige Beschaffung von Personal, da ebenfalls eine kürzere Einarbeitungsphase notwendig ist. Für Mitarbeiter ist dies ein weiterer Ansporn für die eigene Karriere durch diese Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten.


Die externe Rekrutierung:

Bei der externen Rekrutierung werden neue Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt gesucht. Dies kann entweder passiv oder aktiv erfolgen. Bei der passiven Rekrutierung werden beispielsweise vorhandene Initiativbewerbungen ausgewertet. Bei der aktiven Rekrutierung werden Stellenausschreibungen über diverse Kanäle geschalten. Dies erfolgt zum einen über die eigene Website, auf den sozialen Medien wie Facebook und Instagram, oder über Jobbörsen. Auch können Anzeigen über Printmedien wie Zeitungen, Wochenblätter oder Amtsblätter geschalten werden. Eine weitere Maßnahme sind Messen z.B. Karrieremessen und Veranstaltungen wie Jobtouren etc. auf denen eine Rekrutierung erfolgt. Natürlich fallen auch Programme wie „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ darunter, bei denen der Mitarbeiter bei erfolgreicher Vermittlung dann eine Prämie erhält. Die Direktansprache hat vor allem in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die findet im Rahmen des Active Sourcings statt. Eine weitere Maßnahme zur Rekrutierung ist durch spezialisierte Dienstleister wie Personalberater.
 

Rekrutierung mit SYNERGIE

SYNERGIE ist seit über 40 Jahren im Bereich der Personaldienstleistungen tätig. Die langjährige Erfahrung zeichnet uns als echten Experten aus. Unser oberstes Ziel ist es, das „perfect match“ und die Zufriedenheit zwischen den Kandidaten und den Unternehmen zu erreichen.

Die meistgesuchten Jobs

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Seiten und vernetzen Sie sich mit uns:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen...
Verstanden
Job finden Initiativ bewerben Kontakt aufnehmen