Arbeit + Sprache = Integration

Projekt „Arbeit + Sprache = Integration“

Mit dem Projekt „Arbeit + Sprache = Integration“ ermöglicht SYNERGIE gemeinsam mit starken Partnern und engagierten Unternehmen Migranten den Einstieg in den Arbeitsmarkt und treibt damit die Integration voran.

Im Februar 2017 gewann SYNERGIE aus über 100 Einreichungen den iGZ Award für das Projekt „Arbeit + Sprache = Integration“ (siehe Foto). Nicht nur die hochkarätig besetzte Jury um Ulf D. Posé, Präsident des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft a.D. und Johannes Vogel, Generalsekretär der FDP in Nordrhein-Westfalen ist begeistert, auch SYNERGIE-Geschäftsführerin Nicole Munk freut sich: „Für uns ist der Award eine tolle Bestätigung unseres Engagements für die Integration von Migranten“.

Bisherige Entwicklung

Bei dem im Frühjahr 2016 in Pforzheim gestarteten Projekt waren die Projektteilnehmer sechs Monate lang - neben zehn Stunden Deutschunterricht pro Woche - bei namhaften Unternehmen der Region im Einsatz. Die Beschäftigung bezieht sich hierbei zunächst auf einfachere Anlern-Tätigkeiten u.a. im produzierenden Bereich. Die Teilnehmer verdienen sich auf diese Weise ihren Lebensunterhalt, wobei die langfristige berufliche sowie gesellschaftliche Integration im Vordergrund steht und die Beteiligten antreibt.   

 


Nach Ablauf der sechs Monate resümiert SYNERGIE-Arbeitsmarktexpertin Ines Wolf-Vetter: „Für uns war das Projekt unterm Strich ein Erfolg: Die Teilnehmer haben ihre Sprache weiterentwickelt und wichtige Schritte auf dem Arbeitsmarkt getan. Besonders freuen wir uns, dass vier der sechs Teilnehmer immer noch mit unbefristetem Vertrag bei uns angestellt sind“. Dass das Projekt ein voller Erfolg war, zeigt auch die unmittelbare Wiederholung mit neuen Projektteilnehmern in Pforzheim sowie die geplante Ausweitung des Konzepts auf weitere Standorte. Zukünftig soll eine noch engere Betreuung der Teilnehmer stattfinden sowie ein Einstufungstest vor Beginn des Sprachunterrichts eingeführt werden.

 Das SYNERGIE Team bei der Preisübergabe des IGZ Awards

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Seiten und vernetzen Sie sich mit uns:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen...
Verstanden
Job finden Initiativ bewerben Kontakt aufnehmen