< zurück zum Glossar

Personaldienstleister

Personaldienstleister sind zuständig für alle Dienstleistungen, die das Thema Personal betreffen, wie zum Beispiel die Rekrutierung und Vermittlung von Mitarbeitern. Die internen Mitarbeiter, die bei einem Personaldienstleistungsunternehmen im Bereich der Personalberatung beschäftigt sind, nennt man Personalberater, Rekruter (engl. Recruiter) oder Personaldisponent.

Was macht ein Personaldienstleister?

Personaldienstleister verstehen sich als Vermittler zwischen Jobsuchenden und Unternehmen. Letztgenanntes gibt eine offene Stelle, die es zu besetzen gilt, in die Verantwortung eines Personaldienstleistungsunternehmens, das dann im Auftrag des Kundenunternehmens einen geeigneten Kandidaten sucht.

Unterschieden wird dabei zwischen Arbeitnehmerüberlassung, bei der der Personaldienstleister die Arbeitskraft eines bei ihm angestellten Mitarbeiters nur temporär dem Kundenunternehmen zur Verfügung stellt, und Direktvermittlung, bei der der Bewerber direkt an das Unternehmen vermittelt wird. Im ersten Fall ist der Personaldienstleister der Arbeitgeber, im zweiten das Kundenunternehmen selbst. Die Begriffe „Arbeitnehmerüberlassung“ und „Personaldienstleistung“ werden oftmals synonym verwendet.

Personaldienstleister sind in gleicher Weise auch Ansprechpartner für Bewerber: egal ob als Berufseinstieg, Jobwechsel oder Ausweg aus der Arbeitslosigkeit, Arbeitssuchende können sich an einen Personaldienstleister wenden. Jener berät sie hinsichtlich beruflicher Möglichkeiten und unterstützt bei der Suche nach einer neuen Beschäftigung.

Vorteile für Unternehmen

Unternehmen profitieren von einem Personaldienstleister insofern, dass Auftragsspitzen spontan und zeitnah abgedeckt werden können, genauso wie die Kompensation von krankheitsbedingen Ausfällen kurzfristig möglich ist. Ferner erweist sich die Arbeitnehmerüberlassung nützlich, um den Kandidaten ausführlich kennenzulernen. Die Option auf Übernahme ist gegeben und kann, sofern es auf beiden Seiten einvernehmlich passt, jeder Zeit eingeleitet werden. Als ein weiterer Vorteil spart ein Unternehmen Zeit, wenn langwierige Bewerbungsprozesse und das aufwendige Bewerbermanagement auf einen Personaldienstleister übertragen werden. Während der Personaldienstleister nach geeigneten Kandidaten sucht, können sich die Mitarbeiter voll und ganz auf das Kerngeschäft konzentrieren. Gleichermaßen ist es für Unternehmen teuer, unbesetzte Stellen zu haben, da diese dazu führen, dass Aufträge nicht ausgeführt werden können. Ein Personaldienstleister weiß aufgrund seines Expertenwissens Vakanzen zügig zu besetzten und kann auch mit schwierig zu besetzenden Stellen umgehen, so dass Opportunitätskosten vermieden werden.

Vorteile für Bewerber

Nicht nur Unternehmen, sondern auch Bewerbern verschafft ein Personaldienstleister eine Zeitersparnis: anstatt zunächst nach Stellen zu suchen und dann jeweils eine passgenaue Bewerbung anzufertigen, ist bei der Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister lediglich eine einzige Bewerbung notwendig. Mit dieser begibt sich ein Personalberater dann für den Kandidaten gezielt auf Stellensuche. Durch den Personaldienstleister spart der Bewerber also Zeit bei der Suche nach Stellen und beim Schreiben von Bewerbungen. Darüber hinaus begleitet der Personalberater den kompletten Bewerbungsprozess, das heißt er steht als Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung und wird bei Bedarf beratend tätig. Ferner eröffnen die Kontakte des Personaldienstleisters den Jobsuchenden ganz neue berufliche Chancen: mit einer von einem Personaldienstleister ausgesprochenen Empfehlung gelingt Bewerbern oftmals der Einstieg in namhafte Unternehmen, in denen man sonst nur schwer Fuß fasst.

Woran erkennt man einen seriösen Personaldienstleister?

Einige Kriterien zeigen, dass es sich um ein seriöses Personaldienstleistungsunternehmen handelt.  So sprechen beispielsweise die Mitgliedschaft im iGZ (Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.) oder einem anderen Arbeitgeberverband sowie branchenspezifische Auszeichnungen für Seriosität. Auch langjährige Erfahrung zählt zu den vertrauenswürdigen Indikatoren. Zudem erhebt Lünendonk jedes Jahr im Bereich der Zeitarbeit / Personaldienstleistung die führenden Anbieter auf dem deutschen Markt, das Ranking gilt als anerkanntes Marktbarometer.

SYNERGIE – Experte im Personalbereich

SYNERGIE ist seit über 40 Jahren aktiv im Bereich der Personaldienstleistung. Nicht allein die langjährige Erfahrung macht uns zu einem echten Experten im Personalbereich. Das „perfect match“ zwischen Kandidaten und Unternehmen ist unsere Motivation, die Zufriedenheit aller Beteiligten ist dabei unser oberstes Ziel.  
Vom FOCUS-Magazin wurde SYNERGIE unter anderem in der Kategorie „Professional Search“ als Top Personaldienstleister ausgezeichnet.

Für Unternehmen bietet SYNERGIE verschiedene Personaldienstleistungen an, nähere Informationen zu unserem Angebot erhalten Sie auf unserer Website. 

Informationen für Bewerber gibt es hier.

Hier geht es zu unserem Initiativbewerbungsformular oder direkt zu den offenen Stellen.

 

 

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Seiten und vernetzen Sie sich mit uns:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen...
Verstanden
Job finden Initiativ bewerben Kontakt aufnehmen