Schule in Zeiten von Corona?

August 2020
Autor: Sophia Coveli


Nachdem aufgrund von Corona  auf virtuelle Schulstunden umgestellt wurde ging es kurz nach den Pfingstferien für unsere Azubis größtenteils wieder zum Präsenzunterricht in die Berufsschule. Um den erforderlichen Mindestabstand gewährleisten zu können wurden dafür die Klassen teilweise aufgeteilt.

„Bei uns in der Berufsschule ist es so, dass abwechselnd ein Teil der Klasse in der Schule ist und der andere Teil online teilnimmt.“, erzählt uns Daniela Litzenberger unsere Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement im 1. Lehrjahr. „Anfangs war das schon eine Umstellung für mich. Aber nach einigen Online-Stunden hatte ich mich daran gewöhnt. Dadurch, dass ich auf der Arbeit in einem extra Büro den Unterricht verfolgen kann, habe ich meine Ausbilderin direkt nebenan was wirklich praktisch ist, wenn ich mal eine Frage habe oder Hilfe benötige.“

Ganz besonders war die Schulzeit mit Corona jedoch für unsere Azubis aus den Niederlassungen Vaihingen, Sindelfingen, München und Pforzheim. Denn diese hatten ausgerechnet in der Corona-Zeit ihre Abschlussprüfungen.

Zu dem normalen Lernstress kam dann also noch die Unsicherheit:

Wann werden die Prüfungen geschrieben? Werden Sie noch weiter nach hinten verschoben? Habe ich vorher noch einmal Unterricht um meine Fragen zu klären? Was passiert wenn die Prüfungen dieses Jahr überhaupt nicht geschrieben werden können?

„Es war schon eine verrückte Zeit. Man wusste anfangs gar nicht wie das alles abläuft und musste sich umstrukturieren, aber das ging nach ein paar Wochen - die Lerngruppen fanden dann eben online statt.“, lacht Marc Jakoby, jetzt ausgelernter Personaldienstleistungskaufmann aus Vaihingen.

„Bei uns wurde aufgrund des Corona-Virus die schriftliche Prüfung geschoben. Das führte dazu, dass ich zuerst meine Mündliche Prüfung hatte und dann die schriftliche. Das war dann schon irgendwie etwas seltsam, da man ja normalerweise mit Bestehen der Mündlichen Prüfung ausgelernt ist.“, erzählt Elif Selcuk, jetzt ausgelernte Kauffrau für Büromanagement in unserer Niederlassung in Pforzheim.

 

Wir sind stolz darauf, dass alle Auszubildenden ihre Prüfung bestanden haben und freuen uns sehr, dass drei von Ihnen uns weiterhin erhalten bleiben!

     Unsere ausgelernten Azubis Marc Jakoby und Elif Selcuk

Information teilen:

Facebook twitter Google+ XING linkedin

Kommentar senden

Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wenn Sie den Code nicht lesen können, klicken Sie bitte auf den Code, um einen neuen zu generieren.
 

Die meistgesuchten Jobs

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Seiten und vernetzen Sie sich mit uns:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen...
Verstanden
Job finden Initiativ bewerben Kontakt aufnehmen