Projekt "Social Day" mit iGZ Award ausgezeichnet

March 2019
Autor: Sophia Coveli


YEAH! Geschafft! SYNERGIE hat für sein Projekt "Social Day" in Münster den iGZ Award für herausragendes soziales Engagement erhalten.

Der Social Day - definitiv auszeichnungswürdig

Kurz nach den Weihnachtsferien flatterte die Ausschreibung ins Haus: Unternehmen können sich mit herausragenden Projekten um den iGZ-Award bewerben. Sofort war klar: Wir sind wieder dabei!

Der iGZ-Award ist eine durch den Arbeitgeberverband iGZ vergebene Auszeichnung, die für herausragendes soziales Engagement verliehen wird. Bereits in 2017 hatten wir uns um den Preis beworben und mit unserem Projekt „Arbeit + Sprache = Integration“ den ersten Platz belegt. In diesem Jahr reichten wir ein Thema ein, welches mir und allen anderen SYNERGIE Azubis besonders am Herzen liegt: unser SYNERGIE Social Day.

Seit 2011 findet jedes Jahr ein Social Day statt. Dabei planen alle Azubis gemeinsam einen Tag, an dem sie eine soziale Einrichtung unterstützen. Da wir 14 Azubis auf derzeit zehn Niederlassungen in ganz Deutschland verteilt sind, ist die Organisation der Aufgaben einer der schwierigsten aber auch wichtigsten Punkte. Genauso diskussionsreich ist eigentlich nur die Auswahl der passenden Aktion. In 2018 haben wir tatkräftig die "Räuberburg" unterstützt, in der vor allem Geschwister krebskranker Kinder während deren Behandlung am Städtischen Klinikum Karlsruhe Zuflucht finden. In diesem Jahr planen wir an zwei Standorten eine DKMS Registrierungsaktion für Stammzellenspender.

Die Nominierung steht - auf zur Preisverleihung in Münster

Viele Wochen nach der Bewerbung und nach gespanntem Warten hieß es Anfang März endlich: Wir sind nominiert! Als wir hörten, dass „unser“ Social Day unter den ersten Plätzen ist, war die Freude - und die Aufregung - riesengroß. Die Tage bis zur Preisverleihung verbrachte ein Großteil von uns mit Daumen drücken. Am 18. März war es soweit: Auf nach Münster zur iGZ-Award Preisverleihung.

Dann ging es endlich los: Montagmittag reiste ich, als Vertreterin der Azubis, mit unserer Geschäftsführerin Nicole Munk nach Münster. Nach einer kurzweiligen Fahrt kamen wir voller Vorfreude in unserem typischen westfälischen Hotel an: Kurz zehn Minuten frisch machen - das Verkehrschaos ließ nicht mehr Zeit zu - und weiter ging's zur Preisverleihung. In der modernen Friedenskapelle wurden wir bereits mit Häppchen und Sekt erwartet.

Der iGZ Bundesvorsitzende Christian Baumann begrüßte freudig die Gäste, bevor Prof. Dr. Dr. Hemel einen wirklich spannenden Vortrag zum Thema soziale Marktwirtschaft und Wertorientierung in digitalen Zeiten hielt. Ganz vorne im Saal verfolgten wir das Geschehen gespannt. Marcel Speker, iGZ Fachbereichsleiter für Kommunikation, leitete uns durch den Abend und stellte anschließend alle nominierten Projekte vor.

Wir sind ausgezeichnet - Glückwünsche, Fotos, Urkunde

Die Spannung stieg. Kategorie große Unternehmen. Endlich wir. Und dann ging alles ganz schnell: "Wieder auf dem Treppchen steht...", ein Lächeln von Marcel Speker in unsere Richtung und wir durften auf die Bühne und den Preis für den 3. Platz entgegen nehmen.

"Wow, was für eine tolle Auszeichnung für Ihre Arbeit", freut sich Nicole Munk mit mir und den anderen Azubis. "Das Projekt ist einfach eine runde Sache: Wir können allen Azubis soziales Engagement kombiniert mit persönlicher Weiterentwicklung in nur einem Projekt bieten. Dass die Jury unter den rund 50 Einreichungen unseren Social Day auswählt, zeigt nochmal eine besondere Wertschätzung."

Pressefotograf hier, Urkunde da, Gratulanten dort und dann noch schnell ein Instagram-Post - wie es sich für mich als Marketing-Azubi gehört. Glückwünsche gibt's natürlich auch von den anderen Azubis und zahlreichen SYNERGIE-Kollegen - und im Anschluss wird natürlich noch gefeiert.

Und hier noch das offizielle obligatorische Gruppenfoto...


v.l.n.r.: Nicole Munk, Christian Baumann (iGZ Bundesvorsitzender), ich (Sophia Coveli), Werner Stolz (iGZ Hauptgeschäftsführer), Ulf D. Posé und Armin Schild (Jurymitglieder)

 

Information teilen:

Facebook twitter Google+ XING linkedin

Kommentar senden

Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wenn Sie den Code nicht lesen können, klicken Sie bitte auf den Code, um einen neuen zu generieren.
 
Werner Dtolz
Posts: 1
Comment
Verdiente Auszeichnung
Reply #1 on : Tue March 19, 2019, 20:25:06
Chapeau, das habt ihr toll gemacht und der iGZ-Preis ist die würdige Belohnung für die ausgezeichnete Idee!
Gruß aus Münster
Werner Stolz (iGZ-Hauptgeschäftsführer)

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Seiten und vernetzen Sie sich mit uns:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen...
Verstanden
Job finden Initiativ bewerben Kontakt aufnehmen